Segelbootshafen

Hafen in den Masuren

Die Ferienanlage „Łabędzi Ostrów“ bietet den Seglern, die in den Masuren ihrer Leidenschaft nachgehen, einen sicheren Hafen für ca. 90 Segelboote, einen bequemen Steg zum Festmachen der Boote, aber auch Slippen und Überwinterung der Segelboote. Der vor Winden und Strömungen abgeschirmte Hagen „Łabędzi Ostrów“, gelegen mitten im Grünen, sichert Ihnen ein breites Sortiment an Leistungen:

Hafenleistungen

  • Anlegen am Kai mit Strom- und Trinkwasserversorgung
  • Slippen der Segelboote
  • Wassersportgeräte-Verleih
  • Toiletten, Duschen usw.
  • Wäscherei, Trockenraum
  • Überdachte Lagerfeuer / Grillstellen
  • Inspizierter, aber nicht ständig überwachter Parkplatz – 15 Zloty pro Tag
  • Wassertankstelle ORLEN in einer Entfernung von 200 m
  • Überwinterung der Segelboote im Bootshaus und auf dem Gebiet der Ferienanlage

Wassersportgeräte-Verleih

  • Kayak – 20 Zloty/Stunde
  • Tretboot – 20 Zloty/Stunde
  • Fahrrad – 15 Zloty/Stunde

Anlegen – Hafengebühren

  • Anlegestelle Segelboot – bis zu 3 Stunden -25 Zloty (im Preis Strom, Waschbecken, WC, Müllentsorgung enthalten)
  • Anlegestelle Segelboot pro Tag 20 Zloty + 20 Zloty pro Person (im Preis Strom, Waschbecken, WC, Müllentsorgung enthalten)
  • Segler, die Segelboote bei Łabędzi Ostrów chartern – Anlegestelle umsonst. Erhoben wird lediglich eine Gebühr von 20 Zloty pro Person (über 3 Stunden Aufenthalt, Strom, Waschbecken, WC, Dusche und Müllentsorgung).

Der Hafen in der Saison 2014

  • Anlegestelle bei Pieren – 26000 Zloty
  • Anlegestelle Innenseite – 2300 Zloty
  • Anlegestelle Außenseite – 2000 Zloty

im Preis enthalten:

  • Anlegestelle im Hafen
  • Strom- und Wasserversorgung, Waschbecken, WC, Duschen, Müllentsorgung, Wi-Fi
  • Transport und Wasserung von Segelbooten bis zu 2 t; bei größeren Booten – Aufpreis von 150 Zloty für die Wasserung

Segelbootsüberwinterung 2013/2014 r.

  • im Segelboot – 1400/1800 Zloty (je nach Bootsgröße)
  • unter der Plane – 700 Zloty

GALERIE